Kopfstandmethode

Die Kopfstandmethode (oder auch Problemumkehr) ist eine Kreativitätstechnik zur Ideengenerierung. Im ersten Schritt werden die Teilnehmer gebeten, eine zum ursprünglichen Problem gegenteilige Problemdefinition zu formulieren. Für dieses umgekehrte Problem werden dann Ideen gesammelt. Danach wird versucht, durch Negation der Ideen wieder zu Ideen für das ursprüngliche Problem zu kommen. Diese Kreativitätstechnik eignet sich sehr gut zur Problemlösung, weil negative Ideen leichter zu finden sind als positive.

Möchten Sie Kreativitätstechniken mit IdeaClouds ausprobieren?
Legen Sie sofort los - ohne Installation!

Kostenlos starten