Provokationstechnik

Die Provokationstechnik ist eine Kreativitätstechnik zur Ideenfindung und kreativen Problemlösung. Ähnlich wie die Kopfstandmethode stimuliert sie die Kreativität der Teilnehmer durch mentale Provokation. Grundannahmen, die man von einem Problem bzw. der Lösung für ein Problem hat, werden auf provokative Art umgekehrt. Mit der Provokationsmethode werden ungewöhnliche, innovative Lösungen generiert. Sie eignet sich besonders dann, wenn man sich dem Problem schon ein wenig befasst hat und die naheliegenden Lösungen bereits gefunden hat.

Beispiel:

Es wird nach einer Idee für ein neuartiges Restaurant gesucht. Eine Annahme könnte sein, dass in Restaurants Köche für Gäste kochen. Die Umkehrung dieser Annahme wäre, dass die Gäste für Köche kochen. Dies könnte zur Idee eines Kochwettbewerb-Restaurants führen, bei dem die Teilnehmer einmal die Woche um die Gunst der Chefköche kochen.

Möchten Sie Kreativitätstechniken mit IdeaClouds ausprobieren?
Legen Sie sofort los - ohne Installation!

Kostenlos starten