Reizwortmethode

Die Reizwortmethode ist eine klassische und sehr einfache Kreativitätstechnik. Reizwörter werden als mentale Sprungbretter eingesetzt, indem man zufällig gefundene Begriffe aus anderen Lebenswelten mit dem Problem verknüpft.

Beispiel:

Eine Familie überlegt sich, wohin sie dieses Jahr in den Urlaub fahren soll. Als Reizwort wählt sie (zufällig) Taschenmesser. Zu dem Reizwort fällt einem Beteiligten die Assoziation „Enthält auf kleinem Raum fast alles, was man braucht“ ein. Durch Übertragung dieser Assoziation fällt ihm die Idee ein, mit einem Wohnmobil in den Urlaub zu fahren.

Möchten Sie Kreativitätstechniken mit IdeaClouds ausprobieren?
Legen Sie sofort los - ohne Installation!

Kostenlos starten